PHOTOBIOLOGISCHE SICHERHEIT Die Messung der Gefahr von Blaulicht

Die Messung der optischen Strahlungen
Die optische Strahlungsquellen umfassen die Künstlichen und die Natürlichen. Die spektrale Strahlungen, die zwischen dem ultravioletten und infraroten Bereich sind, sind eine Quelle von photobiologischer Gefahr. Sie können die menschlichen Augen und Häute ziemlich schädigen. Die ultravioletten Strahlungen sind die Hauptquelle von photobiologischer Gefahr. Sichtbare Lichter (insbesondere das Blaulicht) und infrarote Strahlungen sind jedoch auch nachteilig, wenn bestimmte Grenzwerte überschritten werden. Übereinstimmung mit IEC 62471 und IEC 14255
Nach der internationalen Normen und Rechtsdokumenten (EN/IEC 14255 und EN/IEC 62471) haben die Hersteller von Beleuchtungsanlagen die Verpflichtung, ihre Benutzer über die mit der Verwendung ihrer Produkte verbundenen photobiologischen Risiken zu informieren. Diese Informationen sind insbesondere für Arbeitgeber relevant. Sie haben die Verpflichtung, die gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Qualität der Beleuchtungen am Arbeitsplatz einzuhalten. Um die Hersteller der Beleuchtung und die Lichttechnische Labors zu unterstützen, hat OHSP350B ein tragbares Instrumentensystem geliefert, damit diese komplizierte Messung vereinfacht wird.

Unseres Projekt ist dafür:

  • Die Hersteller von Beleuchtungsanlagen, die die Gefahr von Blaulicht bewerten und testen möchten.
  • Das photobiologische Sicherheit messendes System erweitern, damit jede Benutzer besser anwenden können.
  • Profis und Wissenschaftler für Gesundheit und Sicherheit, die die Lichtstrahlung außerhalb des Labors zu messen brauchen. Z.B. die Bewertung des Risikos im Industriellen Prozess.
  • Das Szene des Tests
    Es ist ein kompliziertes Problem der Messung, die photobiologische Gefahr, die von den Lichtstrahlungen der Lampen entsteht, zu bewerten, da das professionale Regulatoren benötigt, wenn Lichtstrahlungen und das Wirksame im Bereich des breiten Farbspektrumdiagramms gemesst werden. Und wenn die Beleuchtungsanlagen in Bezug auf die photobiologische Sicherheit getestet werden, muss die effektiven Bestrahlungsstärke und Ausstrahlung getest werden, damit die Gefahr, die unseren Augen und Häuten schaden kann, erkennt wird.
    Für diese Verwendung bietet OHSP350B kompakte Spektrometer für Labors an. OHSP350B, das speziell abgeglichen wird, kann die Daten von Farbspektrumdiagramm im Bereich des sichtbaren Lichts von 380nm bis 780nm zeigen. Und das gefährlichstes Blaulicht befindet sich im Bereich von 400nm bis 500nm.
    OHSP350B ist mit spezieller Software für Analyse des Farbspektrumdiagramms ausgestattet. Folgendermaße Werte können gerechnet werden: effektive Bestrahlungsstärke EB, EBK, ES und effektive Strahlendosimetrie. Dieses System von OHSP350B kann durch klares und prägnantes Mittel nicht nur die Daten rechnen und zeigen (mit Grafik / Tabelle), sonder auch den Bericht geben


    KATEGORIEN

    ÜBER UNS

    Hangzhou Hopoo Light&Color Technology Co.,Ltd wurde 2014 gegründet und befindet sich im großen wirtschaftlichen Kreis in Hangzhou.Wir sind ein anspruchsvoll …

    WEITERLESEN

    BELIEBTE PRODUKTE